Sandra Strauß und Schwarwel (Hrsg.) „nichtgesellschaftsfähig – TOD, VERLUST, TRAUER UND DAS LEBEN“ (Mit persönlicher Zeichnung)

34,90

Artikelnummer: buch-nichtgesellschaftsfaehig-totverlusttrauerunddasleben-zeichnung Kategorien: , ,

Beschreibung

 

Sandra Strauß und Schwarwel (Hrsg.)
„NICHT GESELLSCHAFTSFÄHIG
TOD, VERLUST, TRAUER und das LEBEN“

Mit über 80 Beteiligten und über 600 Fotos, Illustrationen, Comics, Graphic Novels, Cartoons, Karikaturen und Bildern
652 Seiten, Ami-Format (17 x 24 cm), Softcover, vollfarbig
VÖ: 23.08.2022, Glücklicher Montag
VK: 34,90 EUR, ISBN: 978-3-948518-10-3

Mit Signatur und persönlicher Original-Zeichnung von Schwarwel.

Bitte gebt sehr gern an, was für ein Wunschmotiv als persönliche Zeichnung von Schwarwel ihr möchtet. Schreibt das gern ins Feld Anmerkung rein.

KAPITEL, INHALT UND BETEILIGTE:

ZUM GELEIT

ZUM GELEIT … von Sandra Strauß und Schwarwel
Vorwort … FÜR IMMER … von Michael Kraske

MUSIK, SUB- UND JUGENDKULTUR

TOTE MUSIKER:INNEN … Eine ganz unvollständige Liste … von Schwarwel und Sandra Strauß
KLASSIK UND TOD … von Tobias Prüwer
ZURÜCK IN DEN SCHATTEN … „Der Schnitter ist seit Urzeiten Begleiter der Musik – und umgekehrt“ … von Tim Hofmann
VON „YOLO“ BIS „JOIN ME IN DEATH“ … Vom Umgang verschiedener Jugendkulturen mit dem Tod … von Karsten Kriesel
DEAD CARTOONS … von Uwe Roesch, RoeschDesign
„HAPPINESS IN MELANCHOLY“ … Wave, Gothic und die Schwarze SZENE … Ein Gespräch mit Thomas Thyssen … von Sandra Strauß
ZEIT HAT NUR DIE EWIGKEIT… von Der Schulz
SYMBIOSE VON TOD UND MUSIK … Interview mit Frank Pasic … von Sandra Strauß
LOVE IS A LOSING GAME … Der letzte Vorhang für Amy Winehouse … von Anne Martin
„KURT WAR DER EINE, CHESTER BENNINGTON WAR EIN ANDERER“ … Ein Gespräch mit Markus Kavka … von Sandra Strauß und Schwarwel

FILM, SERIE UND GAMES

UMGANG MIT DEM TOD BEI „SOKO LEIPZIG” … Interview mit Katharina Rietz und Henriette Lippold … von Sandra Strauß
„LEIPZIG VON OBEN – VOM LEBEN UND STERBEN“ … Interview mit Schwarwel … von Jessica Frank
DAS ENDE IST DER ANFANG … Das Sterben und das Weiterleben mit Verlust im Film … von Lars Tunçay
FILM- UND SERIEN-EMPFEHLUNGEN … Eine ganz unvollständige Liste … von Schwarwel und Sandra Strauß
TOTE SCHAUSPIELER:INNEN … Eine ganz unvollständige Liste … von Schwarwel und Sandra Strauß
DER TOD IM HORRORFILM … von Ralf Donis
DER SYMBOLISCHE TAUSCH … Tod und virtuelle Jenseits-Vorstellungen in „Star Trek – Picard“ … von Dr. Rebecca Haar
VIDEOSPIELE UND TOD … Von Trauer, Trost und Transzendenz in virtuellen Welten … von Dr. Felix Schniz

KUNST, COMIC UND LITERATUR

HERR TOD UND FRAU LEBEN „MUSIK UND TOD“ COMIC … von Schwarwel
HERZ DER FINSTERNIS … von Schwarwel
DER TOD UND ICH … Eine persönliche Suche zwischen Bühne, Friedhof und persönlichen Ängsten … von Christian von Aster
KNIETZSCHE … und die erträgliche Leichtigkeit des Todes … von Anja von Kampen
„TAUSEND TODE SCHREIBEN“  … Ein ewiges E-Book und etwas anderes Lebenswerk … von Christiane Frohmann
BUCH- UND COMIC-EMPFEHLUNGEN … Eine ganz unvollständige Liste … von Schwarwel und Sandra Strauß
SCHWEINEVOGEL COMIC … von Schwarwel
TOD IM COMIC … von Mattes Penkert-Hennig
DEATH … von Andreas Wolf
DER TOD ALS CHARAKTER ODER EREIGNIS … Ein Interview mit Comic-Zeichner Jim Balent über Tod und Erotik … von Steffen Volkmer
TOT, ABER LUSTIG … Interview mit Michael Holtschulte … von Sandra Strauß
DEATH COMEDY … Der Tod im Interview … mit Cartoons von Exitussi … von Sandra Strauß
CARTOONS UND COMICS … von Michael Ludwig und erzählmirnix
„GEVATTER“ VON SCHWARWEL … Verleugnung, Zorn und Verhandlung … von Ralf Julke

ENDLICHKEITSKULTUR

ENDLICHKEITSKULTUR … Die Arbeit der FUNUS Stiftung … Interview mit Frank Pasic … von Sandra Strauß
DRUNTER+DRÜBER … Das Magazin für Endlichkeitskultur … Interview mit Frank Pasic … von Sandra Strauß
DEATHSLAM … Ein Mikro. Ein Thema. … Interview mit Katja Hofmann … von Sandra Strauß
#sds19 „STADT DER STERBLICHEN“ … Das Endlichkeitsfestival in Leipzig … von Sandra Strauß

KRIEG

NIE WIEDER … von Ole Plogstedt, Rote Gourmet Fraktion
„STEPPING OVER THE DEAD“ … Zivile Seenotrettung … Interview mit Hendrik Simon … von Sandra Strauß und Schwarwel
MISSTRAUT DEN HELDEN-LEGENDEN: Schwarwels Film „1813 – Gott mit uns“ … von Ralf Julke
RWANDAN DAUGHTERS … „Jegliche Menschlichkeit vernichtet“ … Interview mit Olaf Heine … von Schwarwel und Sandra Strauß
„MAN NIMMT EIN BAN IN TRÄNEN.“ … Ein Gespräch mit Arndt Ginzel … von Sandra Strauß

SEUCHEN

PANDEMIE UND PANIK … Die Unfähigkeit zu trauern … von Tobias Prüwer
CHRONOLOGIE DER EPIDEMIEN UND PANDEMIEN WELTWEIT … von Tobias Prüwer
CORONA: BITTERE ERFAHRUNGEN … helfen, leiden, sterben, gesund werden … von Dr. Thomas Sitte
RAUS AUS DER NORMALITÄT – rein in den Ausnahmezustand, gesellschaftlich wie psychisch … von Roman Joachim Schulz
PANDEMIE, TOD UND PSYCHE … Welche Emotionen erleben Ältere bei Todesfällen in ihrem sozialen Umfeld aufgrund von COVID-19? … von Dr. Josefine Atzendorf, Yasemin Yilmaz und Dr. Magdalena Gerum, Max-Planck-Institut

KLIMATRAUER

ATLAS … von Timo Wuerz

WELTANSCHAUUNGEN, RELIGIONEN UND RITUALE

BESUCH AUS DEM JENSEITS … von Karla Gallardo
EIN HORN AUF DIE TOTEN … von Luci van Org
VON SCHÜTZENDEN REGELN UND NOTWENDIGER OFFENHEIT … Sterben, Tod und Trauer in verschiedenen Religionen … von Friederike Ursprung
TOD UND TUPPERWARE … von Karsten Kriesel
ÜBERSICHT TOD SEKTEN MASSENSUIZID … von Karsten Kriesel

PHILOSOPHIE

TOD UND PHILOSOPHIE – EINFÜHRUNG … Auszug aus „Der Tod – Philosophische Texte von der Antike bis zur Gegenwart“ … Herausgegeben von Héctor Wittwer, Reclam
HETEROTOPIEN DES STERBENS … von Penelope Theile
ZITATE ZUM THEMA LEBEN UND TOD … Eine unvollständige Auswahl … von Schwarwel und Sandra Strauß

FORENSIK UND PSYCHE

FÄLLE, DIE VOM TELLERRAND FALLEN … Interview mit Dr. Mark Benecke … von Sandra Strauß und Schwarwel

RADIKALE AKZEPTANZ

ALL IS FULL OF LOVE. … oder: The End of the World as I know it … von Matthias Hornschuh
DER SKILL „RADIKALE AKZEPTANZ“ … von Dr. Mona Abdel-Hamid und Dr. Miriam Basilowski
„ES IST, WIE ES IST.“ … von Guido Weißhahn

TIERE

AMAROG … von Sandra Strauß
DER ERSTE FRIEDHOF FÜR DIE GEMEINSAME BEISETZUNG VON MENSCH UND TIER … von Judith Könsgen, Leiterin Friedhofsverwaltung Unser Hafen

KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIE

„WENN PAPA JETZT TOT IST, MUSS ER DANN STERBEN“ … Interview mit Ralph Caspers … von Sandra Strauß
TRAUBE KÖLN E.V. … Interview mit Katty Salié und Johanna Koslowsky … von Sandra Strauß
MEINE PERSÖNLICHE LEBENSGESCHICHTE und der Wolfsträne e.V. … von Katrin Gärtner
LAVIA – INSTITUT FÜR FAMILIENTRAUERBEGLEITUNG … Interview mit Mechthild Schroeter-Rupieper … von Sandra Strauß
VEID – Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V. … Interview mit Kathrin Schreier … von Sandra Strauß
ZWISCHEN TEL AVIV UND SÜDFRIEDHOF … Ein Versuch, Abschied zu nehmen … von Silko Kamphausen und Mandy Uhlig

TODESFALL

EINE HOCHZEIT UND VIER TODESFÄLLE … von Ecki Stieg
WAS SOLL MICH JETZT NOCH ERSCHÜTTERN?… von Jana Wetzlich
„ZEIT ZUM TRAUERN HATTE ICH DAMALS NICHT …“ Interview mit Heidrun Strauß … von Sandra Strauß
VORWEGGENOMMENE TRAUERARBEIT … von Friedbert Striewe
VATER SPRINGT VON DER BRÜCKE
UND MUTTER STIRBT IM HOSPIZ … von Christoph Graebel
LEBENSLANG Lebensgefahr … von Holger Kulick
DER TOD DES VATERS … von Michael Lindner
„IHR SEID ALLE LIEB“ … von Mathias Wagner
DER TOD UND ICH … von Wiebke Lüftner
„ICH BIN UM MEINE TRAUER BETROGEN WORDEN.“ … Interview mit Irina … von Wiebke Lüftner
„IM SCHLIMMSTEN FALL ÜBERLEBT SIE, IM ZWEITSCHLIMMSTEN FALL STIRBT SIE.“ … Interview mit Tilo … von Wiebke Lüftner
„PROBLEME UND SORGEN LAUFE ICH KOMPLETT IM WALD AB.“ … Interview mit Susanne … von Wiebke Lüftner

NOTFALL

DA IST DANN EBEN EINFACH: NICHTS. … von Vic Vais
GESTORBEN WIRD IMMER. … Ist die Frage, ob wir retten oder begleiten. … von Manu Gabriel

HOSPIZ UND PALLIATIV

WIE ICH DIE ANGST VOR DEM EINSAMEN STERBEN VERLOR … Ein Jahr intensives Leben … von Sylvia Tornau
EBBE UND FLUT … von Angela Helmers, Hospiz Verein Leipzig e.V.
DEUTSCHE PALLIATIVSTIFTUNG … Interview mit Dr. Thomas Sitte und Elke Hohmann … von Sandra Strauß
ZUHAUSE STERBEN … von Zoë Beck

ABSCHIED, BESTATTUNG UND BEGLEITUNG

„ES GIBT WEGE.“ #nichtgesellschaftsfähig und Begleitung … Ein Gespräch mit Eric Wrede … von Schwarwel und Sandra Strauß
DAS UNBEHAGEN, WENN’S LUSTIG WIRD … von Anne Martin
TÄGLICH NEHMEN WIR ABSCHIED … von Editha Kentrup-Bentzien
„ICH EMPFINDE DIE AUSEINANDERSETZUNG MIT DEM TOD AUCH ALS LEBENSBEJAHEND.“ … Interview mit Sarah Benz … von Sandra Strauß
PERSÖNLICHE ABSCHIEDNAHME  … Interview mit Anna Lutter und Werner Kentrup … von Sandra Strauß und Schwarwel
WAS BLEIBT, WENN WIR STERBEN … Interview mit Louise Brown … von Kerstin Beaujean
„TRAUER IST LIEBE“ … Interview mit Hanna Roth … von Sandra Strauß
„TRAUER IST LIEBE“ … Die Fritz-Roth-Stiftung stellt sich vor
FLAMARIUM … Interview mit Frank Pasic und Michael Kriebel … von Sandra Strauß
IST ALLES RECHT?  … Einige Gedanken zur Übergriffigkeit des Friedhofsrechts … von Prof. Dr. Dr. Tade M. Spranger
LETZTE DINGE … von Tobias Prüwer

BEGLEIT- UND HILFSANGEBOTE

BEGLEIT- UND HILFSANGEBOTE … Eine (unvollständige) Übersicht … von Sandra Strauß und Schwarwel

#nichtgesellschaftsfähig TOD, VERLUST, TRAUER UND DAS LEBEN

#nichtgesellschaftsfähig Alltag mit psychischen Belastungen #TotVerlustTrauerunddasLeben … von Sandra Strauß

Weitere Beteiligte und Foto-Statements:
Andreas Dohrn, Angelika Adler, Bine Üblacker, Christian Kümmel, Eileen Ahland, Gary Schmalzl, Katrin Kümmel, Micki Meuser, Nadine Anita Eschen, Nils Wommelsdorf, Oliver Lippert und Pia Elfert, Dirk Rotzsch, Gabriele Haas, Holger Much, Isa Theobald, Jennifer Sonntag, Dr. Josef Spiegel, Karsten Stanberger, Nicholas Müller, Petra Hohn, Rick Barkawitz, Sebastian Krumbiegel, Susen Stanberger und Zsolt Balla, Anja Kind, Anja Witzenbacher, David Gray, Dina Pasic, Mea Schönberg, Mikki Sixx und Roman Shamov

Mit Fotos von Katrin Lantzsch

Danke an unsere Sponsoren, Unterstützer und Crowdfunder:innen

 

Versandkosten aufgrund der Dicke und Schwere des Buches: 5,00 EUR im Inland.

Unser Buch-Digital-PDF ist hier erhältlich: www.gluecklicher-montag-shop.de/produkt/sandra-strauss-und-schwarwel-hrsg-nichtgesellschaftsfaehig-tod-verlust-trauer-und-das-leben-digital-pdf

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sandra Strauß und Schwarwel (Hrsg.) „nichtgesellschaftsfähig – TOD, VERLUST, TRAUER UND DAS LEBEN“ (Mit persönlicher Zeichnung)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.